SEHEN IN DER DIGITALEN WELT

with Keine Kommentare

K U R Z S I C H T I G IN DIE ZUKUNFT?

Erstveröffentlicht von M. Cavanagh, Will ‘Digital vision’ mean a blurry future?, Points de Vue, International Review of Ophthalmic Optics, N72, Autumn 2015

Forschungen weisen auf die zunehmende Nutzung digitaler Geräte hin. Parallel dazu hat Kurzsichtigkeit heute weltweit epidemische Ausmaße angenommen. Auf lange Sicht könnte diese Epidemie negative Auswirkungen auf das Leben kurzsichtiger Menschen haben, vor allem im Alter. Mehr noch, die durch schlechtes Sehen verursachte volkswirtschaftliche Belastung wird weiter zunehmen.

Kurzsichtigkeit weiter auf dem Vormarsch - zusammenhang mit Nahsehaufgaben und kleinen Bildschirmen Berichten zufolge haben weltweit mehr als 7 Milliarden
Menschen ein Handy schneller zur Hand als eine Zahnbürste.

Kompletter Text als PDF runterladen.

Englische Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

myopia.care - die Online Applikation zur Myopie Kontrolle